Folge #69: Die Schwungtypenmethode - Mehr Energie für deinen Golfschwung und damit mehr Erfolg auf dem Golfplatz - Interview mit Pat Kuck

Energie, Atmung, Balance und eine zentrierende oder öffnende Schwungbewegung sind die Themen, die ich in diesem Podcast mit meinem Kollegen Pat Kuck bespreche. Und keine Sorge, wir werden nicht esoterisch. Pat ist wie ich Golflehrer und hat vor einiger Zeit angefangen sich dem Thema Energiefluss im Körper zu widmen. Denn, er hat gemerkt, dass er mit dem klassischen Golfunterricht bei seinen Schülern nicht weitergekommen ist. Herausgekommen ist ein Methode, die im Grunde gar keine Methode ist, denn sie stellt dich als Golfer in den Mittelpunkt. Und vor allem ist sie sofort umsetzbar. 

In der neuen Podcast-Folge von Golf in Leicht, verrät Pat wie auch du sofort seine Ideen in deinen Golfschwung integrieren kannst und vor allem wie du herausfindest, welcher Schwungtyp du bist. Wir reden über einfach umzusetzen Testmethoden und über 3 Dinge, die du sofort in dein Golfspiel integrieren solltest (und auch kannst).

Das lernst du im Podcast:

  • Warum du wissen solltest, welcher Schwungtyp du bist und was das mit deinen Schwungtendenzen zu tun hat. 
  • Wie du herausfindest, welcher Schwungtyp du bist.
  • Wie du dein Training für deinen Schwungtypen gestaltet solltest.
  • Wieso dein Balancepunkt entscheiden für mehr Schlaglänge und -konstanz ist.
  • und vieles mehr...

    Eine detaillierte Erklärung zu allen Themen findest du direkt im Podcast.

    Erwähnte Links im Podcast: 

    Für noch mehr Trainingstipps gehe auf www.golf-in-leicht.de und lad dir meinen kostenlosen Handicapverbesserer herunter.

    Folge uns außerdem auf Social Media:

    Facebook: https://www.facebook.com/golfinleicht/
    Instagram: https://www.instagram.com/golfinleicht

    Abonniere und bewerte den Podcast auf iTunes

    Hast du unseren Podcast abonniert? Wir veröffentlichen wöchentlich neue Episoden und es wäre schade, wenn du eine Folge verpasst, die für dich und dein Golfspiel wichtig sein kann. Außerdem veröffentlichen wir dort exklusive Zusatzmaterialien wie Checklisten,  Anleitungen oder Trainingspläne, die du einfach ausdrucken und direkt auf den Platz mitnehmen kannst.

    Außerdem wären wir dir sehr dankbar, wenn du uns eine ehrliche Bewertung auf iTunes da lässt. Die Bewertungen helfen anderen Menschen, unseren Podcast zu finden, und es hilft uns besonders, den Inhalt der Episoden genau auf dich und deine Bedürfnisse anzupassen.

    Vielen Dank!

    Fabian und dein Golf in Leicht Team

    P.S.: Solltest du Fragen oder Themenvorschläge für neue Folgen haben, dann schreib sie uns doch einfach an: podcast@golf-in-leicht.de 

    >