Folge #29: 3 Chipübungen für bessere Scores

Gutes Chippen sorgt für bessere Scores.

Im Schnitt triffst du zwischen 6-10 Grüns in Regulation - also an einem Par 4 Loch mit dem zweiten Schlag. An 8-12 Grüns musst du also in irgendeiner Form einen Annäherungsschlag spielen müssen. Hier kommt meistens der Chip ins Spiel.

Heute erfährst du im Detail, welche 3 Chipübungen dir helfen werden mehr Erfolg im kurzen Spiel zu haben.

Das lernst du im Podcast:
  • 3 gute Übungen für dein Chiptraining
  • Warum Fabian kein Freund des Sand Wedges fürs Chippen ist
  • Wieso Chiptraining deine Scores retten wird
  • und vieles mehr...

    Eine detaillierte Erklärung zu allen Themen findest du direkt im Podcast.

    Erwähnte Links im Podcast: 

    Für noch mehr Trainingstipps gehe auf www.golf-in-leicht.de und lad dir meinen kostenlosen Handicapverbesserer herunter.

    Folge uns außerdem auf Social Media:

    Facebook: https://www.facebook.com/golfinleicht/
    Instagram: https://www.instagram.com/golfinleicht

    Abonniere und bewerte den Podcast auf iTunes

    Hast du unseren Podcast abonniert? Wir veröffentlichen wöchentlich neue Episoden und es wäre schade, wenn du eine Folge verpasst, die für dich und dein Golfspiel wichtig sein kann. Außerdem veröffentlichen wir dort exklusive Zusatzmaterialien wie Checklisten,  Anleitungen oder Trainingspläne, die du einfach ausdrucken und direkt auf den Platz mitnehmen kannst.

    Außerdem wären wir dir sehr dankbar, wenn du uns eine ehrliche Bewertung auf iTunes da lässt. Die Bewertungen helfen anderen Menschen, unseren Podcast zu finden, und es hilft uns besonders, den Inhalt der Episoden genau auf dich und deine Bedürfnisse anzupassen.

    Vielen Dank!

    Fabian und dein Golf in Leicht Team

    P.S.: Solltest du Fragen oder Themenvorschläge für neue Folgen haben, dann schreib sie uns doch einfach an: podcast@golf-in-leicht.de 

    >